Forschungsprojekte an der SRH Hochschule Heidelberg

 

Im Studiengang „Bildung und Erziehung in der Kindheit“ werden derzeit folgende Projekte durchgeführt:



Seit 2011 das fakultätsinterner Projekt „Die Sprachkompetenz pädagogischer Fachkräfte im Kontext der Mehrsprachigkeit“. Eine Längschnittuntersuchung in einem russisch-deutschen Kindergarten in Frankfurt. Beobachtung des Sprachverhaltens pädagogischer Fachkräfte im bilingualen deutsch-russischen Kindergarten "Nezabudka" und vergleichende Analyse der Sprachkompetenz russisch- und deutschsprachiger pädagogischer Fachkräfte stehen im Mittelpunkt der Untersuchung.

 

Das Körperbewusstsein bei Kindern und Jugendlichen in Abhängigkeit vom Gewichtsstatus

In einem kooperativen Projekt mit der Abteilung für Präventive und Rehabilitative Sportmedizin Freiburg, dem Institut für Humangenetik der Friedrich-Schiller-Universität Jena und dem Institut für Alltagskultur, Bewegung und Gesundheit der PH Freiburg wird das Körperbewusstsein bei normalgewichtigen, übergewichtigen und adipösen Kindern und Jugendlichen untersucht. Ziel ist es, gewichtsabhängige Unterschiede in der Ausprägung des Körperbewusstseins sichtbar zu machen und erweiternde Elemente für Präventions- und Therapieangebote zu erarbeiten.

 

Gesunde Ernährung bewegt vermittelt – ein Konzept für den bilingualen (Sport-) Unterreicht

Für Mitte 2013 ist ein gemeinsames Projekt mit der Abteilung Sportwissenschaft der Universität Bielefeld geplant. Ein bereits existierendes Konzept zur „Ernährungsschulung durch Bewegung“ soll für bilingual arbeitende Kindertagesstätten und Grundschulen umgearbeitet und in einer Pilotstudie in Kindertagesstätten und Grundschulen erprobt werden.