Übersicht Praktika Kindheitspädagogik

 

Während der Praktikumsphasen entsteht die Verknüpfung von theoretischem Wissen und der praktischer Anwendung des Gelernten. Durch die Anbindung der Praktika an das Modul „Pädagogik und Didaktik“ wird einerseits eine systematische Vorbereitung und Begleitung der Studierenden und andererseits die Aufarbeitung der Praxiserfahrungen gewährleistet.

Neben der Verknüpfung von Theorie und Praxis dienen die Praxisphasen der Entwicklung der beruflichen Identität und der Überprüfung der Studienmotivation der Studierenden.