Forschungsprojekte an der EH und PH Ludwigsburg

 

An der PH Ludwigsburg gibt es in der Abteilung Pädagogik und Didaktik des Elementar- und Primarbereichs folgende Forschungsprojekte mit Bezug zur Thematik des Studiengangs "Frühkindliche Bildung und Erziehung":

 

  • Wissenschaftliche Begleitung der Implementierung des Orientierungsplans für die baden-württembergischen Kindergärten“ während der Pilotphase (2006 – 2009) im Landesteil Württemberg (Prof. Dr. E. Röbe)
  • Mitwirkung im europäischen Socrates Grundtvig Projekt des Elternvereins Baden-Württemberg e.V. „Transition – Ausbildung zum/r ÜbergangsbegleiterIn für frühkindliche Bildungsprozesse (seit 2007) (Prof. Dr. E. Röbe)
  • „Zur kulturellen Bedeutung des Schulanfangs. Transkulturelle Perspektiven zur Situation in Deutschland. Versuch einer vergleichenden Betrachtung am Beispiel der Länder Australien (Neuseeland), Kanada und Deutschland und ihre Relevanz für die kulturtheoretische Bestimmung des Schulanfangs“ (Prof. Dr. H. Deckert-Peaceman)
  • „Frühe Formen und Prozesse kultureller Bildung. Die Krippe als Bildungort“ Anliegen der ethnographisch ausgerichteten Langzeitbeobachtung ausgewählter Kinder vom Eintritt in die Krippe mit 10 Monaten bis zu ihrem Wechsel in den Kindergarten mit ca. 3 Jahren ist es, Weltzugänge, Ausdrucksformen und Bildungsprozesse von Kinder aufzuweisen und zu verfolgen. Die Auswertung der Videos, Beobachtungsprotokolle, Interviews und Dokumente erfolgt in Form einer thematischen Fallstudie mit Hilfe der phänomenologischen Methode. Ziel ist es ein Konzept zu entwickeln, das kindliche Bildungsprozesse in ihrer Motivation und Vielfalt sichtbar werden lässt, um daraus Schlüsse für die Aufgaben der Erziehenden und Lehrenden, sowie für deren Aus- und Weiterbildung zu ziehen (Prof. Dr. Ursula Stenger)

 

Forschungsprojekte an der EFH Ludwigsburg/Reutlingen

 

An der EH Ludwigsburg wird im Institut für angewandte Forschung (IAF) derzeit das folgende Praxisforschungsprojekt durchgeführt:

 

Wissenschaftliche Begleitung des Projekts IQUA (Inklusion-Qualifikation-Assistenz) für ErzieherInnen zur Inklusionsassistentin bzw. Inklusionsfachkraft (ESF 2001-2008) (Prof. Jo Jerg), Infos: www.kigafueralle.de